Getränkehersteller – Doppelspinde mit Abluft und Unterbaubänken

Ein langjähriger Kunde von BERGER ist als Hersteller im Bereich von natürlichen Mineralwässern und alkoholfreien Erfrischungsgetränken erfolgreich tätig. Einige dieser Getränke werden dabei im Auftrag von namhaften Handelsketten unter deren Eigennamen produziert.

Da wir diesen geschätzten Kunden schon seit Gründung von BERGER-Berlin im Jahre 2008 betreuen, folgte auf eine intensive 2-monatige Planungsphase dann die Beauftragung zur neuen Einrichtung sämtlicher Umkleide- und Sozialräume, was uns natürlich sehr freute.

Die Herausforderung bei diesem tollen Projekt bestand in der Konstruktion einer eigens für die Lebensmittelindustrie angefertigten Speziallösung, um dort die hohen Hygienevorschriften korrekt umzusetzen. Hierfür sind Doppelspinde mit Sitzbank und integriertem Stauraum „die“ ideale Lösung. Der Stauraum bietet viel Platz für Schuhe oder auch Motorradhelme und verhindert das Abstellen der eventuell schmutzigen Straßenschuhe auf dem Fußboden, was auch laut Lebensmittel-Hygieneverordnung verboten ist. Die Sitzfläche der Sitzbank besteht aus schimmelresistentem HPL-Material und hat eine Klappe als Zugang zum praktischen Stauraum.

Und nun zur Speziallösung:

Die permanente Luftzirkulation, die durch drei Abluftstutzen gewährleistet wird, vermeidet Gerüche und trocknet schnell nasse Kleidung. Die Spezial-konstruktion bestand darin, einen abgesonderten Luftabzug für den Stauraum einzurichten. Dieser führt hinter dem Schrank entlang und verschwindet im Dach, so dass Gerüche, die aus dem Stauraum kommen nicht in den Schrank gelangen können. Eine weitere Vorgabe beinhaltete die strikte Trennung der Schwarz-Weiß-Abteile durch eine mittlere, durchgezogene Wand mit jeweils einer Abluftstütze pro Abteil. Am der oberen Schrankkante ist außen noch eine Handtuchstange angebracht.

Mit dem komplett abgeschlossenen Stauraum, einer Dichtleiste, welche die Bildung von Staub unter den Schränken verhindert und der permanenten, zwangsweisen Luftzirkulation hält dieser Doppelspind den höchsten Hygienestandard der Welt (HACCP) ein.

Die Dauer des Projektes betrug insgesamt anderthalb Jahre und führte zur Installation von 97 Vier-Abteilern und 25 Zwei-Abteilern.

„Die Planungsphase bei diesem Projekt lief wunderbar. Wir sind mit dem Service von BERGER vollauf zufrieden.“

Unternehmensleitung

BERGER – der Betriebseinrichter war außerdem für die komplette Einrichtung der neuen Bürogebäude dieses Unternehmens beauftragt.