Hochwertig verarbeiteter Z-Garderobenschrank mit 4 Türen
Z-Spind
18. September 2018
Hochwertiger verschließbarer Kleiderspind aus robustem Stahlblech
Spind
17. September 2018

Der Spind für die bauseitige Lüftungsanlage

Spind mit Anschluss an bauseitige Abluftanlage

Viele Kunden haben den Wunsch ihre Spinde an eine bauseitige Lüftung anzuschließen – Berger-Spinde machen es möglich. Ideal sind Spinde mit Abluft für Räume die sehr stark der Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Ein Spezieller Anschluss verbindet die Lüftungsanlage mit dem Spind. Durch den Anschluss an Lüftüngsanlage kann die Kleidung wesentlich schneller trocknen.

Ideal für die Elektro- und Lebensmittelindustrie sowie für Bauhöfe

Praxisbeispiele

Premium Spinde mit Zwangs-Belüftungs-Konzept
Spinde mit Abluft sorgen Sie für eine schnellere Trocknung der Kleidung

ZBL-Konzept / Zwangs-Belüftungs-Konzept

Anwendungsbereich:

  • für Umkleiden mit bauseitiger Lüftungsanlage

Besitzt einen speziell gefertigten Anschluss, der den Spind mit der Lüftungsanlage verbindet. So kann die Lüftungsanlage die Luft aus dem Spind ziehen. Das Ergebnis ist ein effektiver Luftwechsel im Spind.

In allen Einrichtungen, wo eine bauseitige Lüftungsanlage vorhanden ist, lässt sich das Zwangs-Belüftungs-Konzept einsetzen. Ein spezieller Anschluss verbindet Lüftungsanlage und Kleiderspind – die Abluft wird dabei aus den Spinden (bis zu 12 Stück in Reihenanordnung) abgesaugt. Dieses Konzept unterstützt einen effektiven Luftwechsel in Garderobenschränken. Die Luftbilanz des Raumes bleibt gleich. Für eine optimale Be- und Entlüftung wird ein 8-10-facher Luftwechsel pro Stunde empfohlen. Neben den allgemeinen Trocknungsaufgaben werden somit auch schlechte Gerüche vollständig beseitigt. Vor allem in Industriebetrieben, in der Lebensmittelverarbeitung und in Dienstleistungsbetrieben finden Spinde mit dieser Belüftungsart Anwendung. Das ZBL eignet sich für jeden Spind, der über einen Anschluss für eine vorhandene Abluftanlage verfügt.

effektiverer Luftwechsel durch Anschluss des Spindes an die Abluftanlage
Spind mit integriertem elektrischen Trockner

ZBLT-Konzept / Zwangs-Belüftungs-Konzept mit Trocknung

Anwendungsbereich

  • Umkleiden mit besonders hohen Trocknungsaufgaben

Bei dieser Art der Belüftung wird ein elektrischer Trockner in den Spind integriert. Das Ergebnis ist ein effektiver Luftaustausch mit hochoptimierter Trocknung in nur wenig Stunden

 

Das Zwangs-Belüftungs-Konzept mit Trocknung findet Anwendung in Einrichtungen mit besonders hohen Trocknungsaufgaben. Beispielsweise feuchte Kleidung, die zum nächsten Arbeitsbeginn wieder trocken sein muss oder Nutzer, die ganzjährigen Witterungen ausgesetzt sind. Auch zur Unterbringung von hochwertiger Schutzausrüstung und –kleidung eignet sich das ZBL mit Trocknung. Ein elektrischer Trockner ist direkt in der Spindanlage integriert – Frischluft/Warmluft wird in den geschlossenen Schrank-Kreislauf eingeführt und im Gegenzug eine Absaugung verbrauchter Luft (Feuchtigkeit) sichergestellt. Ein effektiver Luftaustausch in Verbindung mit einer hochoptimierten Trocknung wird so in nur wenigen Stunden generiert. Besonders Straßen-Autobahnmeistereien, Gießereien, Stahlwerke, Kanalreinigungen bzw. Kläranlagen, Gefrierhäuser oder auch Feuerwehren setzen Garderobenschränke mit integrierter Trocknungsanlage ein. Auf separate Trocknungsräume kann somit verzichtet werden.

Und haben Sie Interesse? Dann schicken Sie uns eine Anfrage!

Weitere Spinde

Spind

Hochwertiger verschließbarer Kleiderspind aus robustem Stahlblech

Doppelspind

doppelspind

Garderobenschrank

Garderobenschrank mit 2 Fächern übereinander

Z-Spind

Hochwertig verarbeiteter Z-Garderobenschrank mit 4 Türen