Akku Ladeschränke – Sichere Aufbewahrung & gleichzeitiges Aufladen

Akku Flügeltuerschrank
  • Dank integrierter Stromzufuhr ist der Akku-Bohrer, das BDE-Gerät oder der Laptop schnell wieder einsetzbar
  • 2 Varianten verfügbar:
    • Mit Flügeltüren zur individuellen Bestückung mit  Schrankzubehör, Einteilungsmaterial und flexibel konfigurierbaren Energieleisten
    • mit Fächern zur personenbezogenen Aufbewahrung mit allen wichtigen Schnittstellen wie Steckdosen, Netzwerkdosen, RJ45- und USB-Buchsen
  • Mustergültiges Kabelmanagement: Kabelöffnungen für geschützte und geordnete Kabelführung
Standard-Maße (H x B x T)


  • 195 x 70 x 50 cm
  • 195 x 100 x 50 cm
  • 195 x 125 x 50 cm

Unser großer Ladeschrank für die sichere Aufbewahrung und das gleichzeitige Aufladen von ladeintensiven Werkzeugen wie Akku-Schrauber oder Akku-Bohrer.

In jedem Betrieb werden elektronische Geräte wie Laptops, Tablets oder Mobiltelefone eingesetzt, zu fast jeder Handwerkerausstattung gehören Akku betriebene Maschinen. Eine sichere Aufbewahrung teurer Elektrogeräte war schon immer ein Thema, heut zu Tage ist jedoch zusätzlich ein schneller Ladevorgang für den fast leeren Akku wichtig, um die Geräte wieder einsatzfähig zu machen – denn Zeit ist Geld.

Eine clevere Lösung für viele Betriebsgrößen bietet ein Akku Ladeschrank welcher auch ladeintensive Werkzeuge schnell wieder einsatzbereit macht. Dank integrierter Stromzufuhr ist der Akku-Bohrer, das BDE-Gerät oder der Laptop schnell wieder einsetzbar.

Sicherheit beim Akku Ladeschrank

  • Abschließbar gegen unbefugten Zugriff
  • Zentrale Energieversorgung
  • Kühlung und Frischluftzufuhr durch Belüftungslochungen
  • CE-Zertifizierung für überzeugende Sicherheit
  • Perfekte Kabelführung – geschützt & geordnet
  • Korpus in hochwertiger Stahlblechausführung, pulverbeschichtet

Ausführungsvarianten

Der Akku Ladeschrank mit abschließbaren Flügeltüren – mit oder ohne Sichtfenster – eignet sich optimal zur zentralen Versorgung mit Lademöglichkeit für Akkuwerkzeuge aus dem Handwerkeralltag, wie auch für die Aufladung von Notebooks, Tablets und Smartphones.

Die Wahlmöglichkeit an Schrankzubehör und Einteilungsmaterial sowie der Elektrifizierung macht dieses Schranksystem universell einsetzbar und lässt sich auf Wunsch individuell an Ihre speziellen Anforderungen anpassen mit

  • Verstellböden
  • Trennwänden
  • Schubladen und Auszugböden
  • Energieleisten
  • Elektrische Lüfter
  • FI – Fehlerstrom-Schutzschalter & LS – Leitungsschutzschalter.

Soll die Aufbewahrung von akkubetriebenen Geräten nicht Zentral sondern personenbezogen erfolgen, ist ein Akku Ladeschrank mit einzeln abschließbaren Fächern die optimale Wahl. So hat jeder seine Geräte in Eigenverantwortung unter Verschluss, während die eingebauten Steckdosen die Akkus aufladen. Ein gern gewähltes Modell sowohl für den Betrieb, wie auch für Schulen, Unis oder öffentliche Gebäude. Durch die Systembauweise ist die Anzahl der Fächer nahezu unbegrenzt.

Die Ausführung der Fächer-Akku Ladeschränke geht von Steckdosen über, Netzwerkdosen RJ45 bis hin zu USB Schnittstellen.

Durch die breite Ausführungsvielfalt sind diese Ladeschränke wahre Alleskönner und werden den heutigen Bedürfnissen der Anwender optimal gerecht.

Schließsysteme

Flexibilität ist insbesondere bei den Akku Ladeschränken mit einzeln abschließbaren Fächern gefragt. Wir bei BERGER können Ihnen vielseitige Schliesssysteme liefern: Standardschließung mittels Zylinderschlösser, Zahlenkombinationsschlösser, Münzpfandschloss, sowie Schliesssysteme für Vorhängeschlösser oder Schließanlagen.

Schrankfarben

Damit sich die Akku Ladeschränke optisch Best möglichst an die sonstige Einrichtung anpassen, können Sie zwischen verschiedenen RAL Standardfarben und Farbkombinationen wählen.

Antworten zu häufig gestellten Fragen im Handwerker Alltag

Muss das Akkuwerkzeug vor Inbetriebnahme komplett aufgeladen werden?

Die früher eingebauten Nickel-Cadmium-Batterien mussten tatsächlich vollständig aufgeladen werden bevor die Akkuwerkzeuge das erste Mal in Betrieb genommen wurden, was sehr zeitaufwändig war. Das ist heute bei den modernen Lithium-Ionen-Akkus nicht mehr notwendig. In der Regel wird ein akkubetriebenes Werkzeug bereits mit einer Ladung von ca. 30 Prozent ausgeliefert. Vor der ersten Benutzung sollte eine Aufladung auf 80 – 100 Prozent erfolgen, wobei bei den meisten Geräten eine Kapazität von 80 Prozent schon zwischen einer halben und etwas mehr als vier Stunden erreicht wird.

Kommt es bei einem Akkuschrauber zu einer selbständigen Teilentladung?

Bei den heute in den Akkuwerkzeugen eingebauten modernen Lithium-Ionen-Akkus ist der Memory-Effekt Geschichte. Während früher die NiCd Akkus durch zu frühzeitiges Aufladen erheblich an Energiekapazität verloren haben, ist dies bei den heutigen modernen kabellosen Elektrowerkzeugen nicht mehr der Fall. Das Problem war damals, dass wenn die Leistung des Akkus abgenommen hat, sich automatisch die Einsatzzeit des Akkus verringert hat und dieser musste immer häufiger geladen werden. Lithium-Ionen-Akkus können jederzeit bedenkenlos aufgeladen und bis zur vollständigen Entladung genutzt werden.

Können Akkuwerkzeuge auch bei Regen eingesetzt werden?

Diese Frage lässt sich nicht generell mit ja oder nein beantworten. Grundsätzlich sollten Geräte welche kabellos durch einen integrierten Akku betrieben werden, nicht allen Umwelteinflüssen ausgesetzt werden, dazu zählen Feuchtigkeit, Regen oder auch offene Flammen. Es gibt jedoch Hersteller für bestimmte Geräte welche durchaus bei Regen eingesetzt werden können, wenn auch nicht bei ganz extremen Wetterverhältnissen. Akku-Geräte mit dieser Eigenschaft sind mit einem entsprechenden Zeichen versehen.

Ist ein Wechsel Akku sinnvoll?

Beim täglichen Dauereinsatz des kabellosen Werkzeuges ist die Mitnahme eines Wechsel Akku bestimmt nicht verkehrt, sollte es doch vorkommen, dass die Energie zum Beispiel beim Bohrschrauber schon vor Feierabend ausgeht. Wieder zu Hause im Betrieb kommt das Werkzeug samt Wechsel Akku wieder in den Ladeschrank um am nächsten Arbeitstag wieder die volle Leistung zu haben.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Weitere Akkulade-Schränke und -Wagen

So erreichen Sie uns:

Montag - Freitag 08:00 - 17:00

+49 (0) 34293 - 470604